Staudt

Therapiemanschette Handgelenk

52,90

Die Handgelenk Therapiemanschetten unterstützen bei Reizzuständen des Handgelenks (z.B. bei einseitigen, wiederkehrenden Belastungen). Das innovative Velours-Gewebe der Manschetten wirkt wie eine durchblutungsfördernde Mikro-Massage und löst damit Verspannungen und Verhärtungen.

Produkt Highlights

  • Zur unterstützenden Behandlung von Sehnenscheidenentzündungen, Karpaltunnelsyndrom, Arthrosen oder rheumatischen Beschwerden
  • paarweise und locker anliegend zu tragen, v.a. über Nacht
  • Aktiviert Regeneration, Durchblutung und Stoffwechsel im Schlaf
  • Waschbar bis zu 60° (mit Feinwaschmittel)

Wirkungsweise

STAUDT® Therapiemanschetten sind eine besondere Hilfe bei chronischen Arthritis- und Rheuma-Erkrankungen, sowie bei Schmerzen durch abgenützte Gelenke und Verspannungen. Die Manschetten werden wie eine Bandage, jedoch in der Nacht getragen, und sorgen durch eine Mikro-Massage für eine Verbesserung des Stoffwechsels und beschleunigte Regeneration im betroffenen Gelenk. Die Therapiemanschetten gibt es für Nacken und Hals, Schultern, Ellbogen, Handgelenke, Finger, Rücken, Knie und Knöchel. Die Manschetten werden am besten paarweise getragen – über die Reflexbögen und das Rückenmark wird die Wirkung verstärkt, wenn die STAUDT® Bandagen am gesunden und am schmerzenden Gelenk getragen werden.

Größentabelle / Richtig Messen

Die Größe richtet sich nach der Breite des Handrückens (in cm). Da die Manschetten locker getragen werden sollen, empfehlen wir im Zweifelsfall die größere Nummer.

S:    6 – 8 cm
M:  9 – 10 cm
L:    11 – 12 cm
XL:  über 12 cm