Ofa

Lastofa Kniestrumpf (Spitze geschlossen)

47,41

Leichte Beine  – mit dem Lastofa Kniestrumpf!

Die universelle medizinische Kompression und die extra weichen Abschlussbündchen des Lastofa Kniestrumpf sorgen für ein angenehmes Tragegefühl und unbeschwerte Beine. Das schlicht-moderne Design überzeugt Damen und Herren gleichermaßen. Die Softspitze des geschlossenen Kompressionsstrumpfs ermöglicht eine optimale Bewegungsfreiheit und gleichzeitigen Schutz der Zehen. Der Lastofa Kniestrumpf eignet sich auch hervorragend bei fortgeschrittenen Venenleiden oder schwachem Bindegewebe.

Hoher Komfort und medizinische Wirksamkeit – mit dem Lastofa Kniestrumpf!

 

Produkt Highlights

  • medizinischer Kompressionsstrumpf (Kompressionsklasse II) in Knielänge mit extraweichem Abschlussbund
  • neutraler Look für Damen und Herren
  • spezielle Verstärkungen an Ferse und Ballen für verbesserte Haltbarkeit und mehr Tragekomfort
  • geschlossene Fußspitze (alternativ auch mit offener Spitze erhältlich)
  • erhältlich in 6 Seriengrößen

Kompression bei Venenbehandlungen

Die Kompressionstherapie bildet eine wichtige Basis bei Venenbehandlungen und sorgt für dauerhafte Unterstützung, oder sichert den Behandlungserfolg nach Verödungen und Operationen. Richtig angemessen sorgen medizinische Kompressionsstümpfe für korrekte Druckwerte und einen dosierten Druckabfall von unten nach oben. Der Druck ist an der Fessel am stärksten und unterstützt die Blutzirkulation in den Beinen.

Hinweis zu unseren Tarifprodukten

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprach-ozeans. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum.

Unser Expertentipp

Für eine richtige und passgenaue medizinische Wirkung ist eine korrekte Größenermittlung entscheidend. Besuchen Sie uns für eine professionelle Fachberatung und Größenanmessung gerne in einer unserer Filialen – wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne!

Größentabelle / Richtig Messen

Ermitteln Sie zunächst den benötigten Strumpfumfang (I – VI), indem Sie den Umfang der Fessel oberhalb es Knöchels sowie  den Umfang an der stärksten Stelle der Wade messen.

 

Danach ermitteln Sie die benötigte Beinlänge (B) des Strumpfes, gemessen von der Ferse bis zum oberen Ende der Wade. Abschließend ermitteln Sie die gewünschte Fußlänge (F) des Strumpfes. Die Kombination dieser 3 Maße ergibt Ihre Strumpfgröße.